Was Gestalttherapie ist

Gestalttherapie ist eine ganzheitliche, positive Form der Selbst-Erfahrung. In einem wertschätzenden, liebevollen und ermutigenden Rahmen werden Sie unterstützt, durch die Wahrnehmung Ihrer Gedanken, Gefühle und Körperempfindungen sich selber bewusst zu sein. Sie lernen Ihre Licht- und Schattenseiten kennen. Sich selber nahe zu sein und - bedingungslos - wertzuschätzen in allem, was Sie ausmacht, setzt Ihre Potentiale frei und gibt Ihnen die Möglichkeit, sich selber zu leben.

Jede(r) trägt die Lösung für Probleme in sich. Gestalttherapie bietet den Raum, Erfahrungen der Vergangenheit und Gegenwart, die Ihr Denken, Fühlen und Spüren beeinflussen, aufsteigen zu lassen. Nach dem Prinzip „Die Guten ins Töpfchen, die Schlechten ins Kröpfchen“ werden Erfahrungen, die Sie beflügeln, integriert. Erfahrungen, die Sie behindern, werden verarbeitet und transformiert, so dass sie Ihnen zum Nutzen werden.

Gestalttherapie hat ihre Wurzeln in der Tiefenpsychologie (Psychoanalyse). Ergänzt durch Grundsätze östlicher Weisheitslehren und Techniken der Theaterpädagogik ist Gestalttherapie eine kreative Mischung aus Selbsterforschung, heilsamen Überzeugungen und Strategien des Selbst-Ausdrucks.

In der Gestalttherapie ist der Weg das Ziel. Schon heute, im Hier und Jetzt, ist Glück, Zufriedenheit und Erfüllung möglich. So lade ich Sie ein, sich in meiner Begleitung auf eine Reise zu begeben, die Ihnen in jedem Moment die Möglichkeit bietet, lebendig und wahrhaftig zu sein – JETZT!

Meine Yoga-Philosophie

Yoga ist seit 1993 ein fester Bestandteil meines Lebens. Bis heute bin ich fasziniert – sowohl als Übende als auch als Lehrende – von der Vielschichtigkeit des Yogas.

Ich unterrichte, was ich selber als hilfreich und wohltuend erlebe. Neben den Körperübungen, die den Körper dehnen, kräftigen, ausgleichen, auf vielfältigen Ebenen anregen und entspannen, ist mir der meditative Kern des Yogas ein zentrales Anliegen. In meinen Yoga-Kursen ist es mein Wunsch, jeder/jedem Übenden einen Raum für wohltuende Körper-Erfahrungen und geistig-seelische Entspannung und Ruhe zu bieten, so dass am Ende der Yoga-Stunde jede(r) mit Freude, Leichtigkeit und innerer Ruhe in den Alltag zurückkehrt.

Meine Lehrer und Vorbilder sind Iyengar (Körperübungen), Ramana Maharshi (Meditation) und Amma (liebevolle Hingabe und Mitgefühl).

Yoga für Erwachsene

Eine Reise zur inneren Heimat …

...den Alltag hinter sich lassen, zu sich kommen, den eigenen Körper wahrnehmen, dehnen, kräftigen, loslassen, zur Ruhe kommen, entspannen - bei sich SEIN.

ONLINE – Mo 20.00 – 21.30 Uhr, Die 18.00 – 19:30 Uhr
PRÄSENZ - Mi 09.00 - 10.30 Uhr, Mi 18.00 - 19.30 Uhr, Mi 20.00 - 21.30 Uhr
PRÄSENZ - Do 18.00 - 19.30 Uhr, Do 20.00 - 21.30 Uhr

Fortlaufende Kurse, monatlicher Beitrag: 50 Euro

Einsteiger-Yoga

Der Kurs ist gedacht für Menschen mit keiner bis wenig Yoga-Erfahrung.
Das Kurs-Niveau richtet sich nach den Möglichkeiten der TeilnehmerInnen.
Die 09.00 - 10.30 Uhr, Die 19.00 - 20.30 Uhr
8 Termine, 105 Euro, Krankenkassenerstattung möglich
Nächste Kurse: auf Anfrage

Yoga für Schwangere (ab 13. SSW)

Zu zweit wachsen …

...den Körper kräftigen und entspannen in Körper- und Atemübungen,
einen Raum haben, in dem Mutter und Kind sich nahe sind und eine Zeit der Liebe und Verbundenheit erleben, sich körperlich und seelisch auf die Geburt vorbereiten.

Mo 17.00 - 18.30 Uhr, Mo 19.00 - 20.30 Uhr
Do 09.00 - 10.30 Uhr, Do 11.00 - 12.30 Uhr
8 Termine, 105 Euro, Krankenkassenerstattung möglich

Nächste Kurse:

  • Mo 17.00 – 18.30 Uhr, Beginn: 18.05.2020
  • Do 11.00 – 12.30 Uhr, Beginn: 04.06.2020
  • Mo 19.00 – 20.30 Uhr, Beginn: 08.06.2020

Yoga mit Baby

In diesem Kurs bekommen Mutter wie Baby einen Raum zum Wohlfühlen und Entspannen. Am Anfang der Yoga-Stunde ist Zeit zum Ankommen. Im Hauptteil steht die Mutter im Zentrum mit Übungen für den ganzen Körper, schwerpunktmäßig für Rücken, Beckenboden, Schulter-Nacken-Bereich. Das Baby kann bei den Übungen einbezogen werden. In einem Extra-Teil werden Übungen speziell für das / mit dem Baby gemacht. Die Yoga-Stunde klingt aus mit entspannender Musik.

Mo 10.00 - 11.30 Uhr (Babys 6-9 Monate)
Mi 11.00 - 12.30 Uhr (Babys 3-6 Monate)
8 Termine, 105 Euro

Nächster Kurs:

Mi 11.00 – 12.30 Uhr, Beginn: 03.06.2020